top of page

Carl - Zupacken und Wachsen

Seit April hat Carl schon sichtbare Spuren in Kiboga hinterlassen: "Im Sommer 2020 beendete ich meine Tischlerlehre und wollte nun wissen, was die Zukunft für mich bereithielt. Da ich schon länger nach einer Herausforderung suchte und dabei gerne meinen Horizont erweitern wollte, kam mir die Gelegenheit, im Projekt der Philadelphia Secondary School Uganda mitzuhelfen, gerade gelegen."

Carl ist ein starkes Beispiel dafür, wie die Zusammenarbeit zwischen Menschen aus Deutschland und Uganda in Kiboga alle Beteiligten nach vorn bringt. In der Zusammenarbeit entdeckt man eigene Fähigkeiten, aber auch die ganz andere Kultur. Das, was total selbstverständlich schien, wird wertvoll.

Unsere Vision bleibt:

"Philadelphia" mit kleiner Kraft gemeinsam Großes bauen



Commenti


bottom of page